Wenn du heute aufgibst, wirst du nie erfahren, ob du es morgen geschafft hättest

...mehr

gemeldet am: 10.03.2019 14:56

Jetzt hab ich auch bald einen



Amazon prime day hat mich verführt ...

Perle 17.07.2019, 15.17| (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Testlauf ...



Kann Günther mich überzeugen ?

Perle 13.07.2019, 18.53| (0/0) Kommentare | PL

Weisheit des Tages

Hat die Blume einen Knick, war der Schmetterling zu dick.

Perle 12.07.2019, 21.57| (0/0) Kommentare | PL

Traumerfüllung Part II



Ich habe Karten ! Yes !

Perle 12.07.2019, 17.44| (0/0) Kommentare | PL

Da war doch was. .



Am Genfer See gelegen, hier weit im Hintergrund am Ufer zu sehen, das Beau-Rivage.. Hier hatte seinerzeit Uwe Barschel sein letztes Wannenbad..

Perle 12.07.2019, 15.36| (0/0) Kommentare | PL

Einzigartig ...



... das Rathaus in Basel

Perle 12.07.2019, 15.32| (0/0) Kommentare | PL

Kleine Auszeit



Perle 12.07.2019, 15.29| (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Nostalgie



Bootstour von Montreux nach Lausanne

Perle 12.07.2019, 15.26| (0/0) Kommentare | PL

Nachts...



.. mögen alle Katzen grau sein, Lausann am Genfer See ist zauberhaft ..

Perle 12.07.2019, 15.24| (0/0) Kommentare | PL

Manchmal...



Manchmal werden aus Träumen der Jugend Erinnerungen... Freddie live erleben war mir nicht mehr möglich, aber ein Besuch seiner Statue am Genfer See schon..

Perle 12.07.2019, 15.22| (0/0) Kommentare | PL

Am Matterhorn



... gibts Bier, anders als auf Hawaii

Perle 12.07.2019, 15.02| (0/0) Kommentare | PL

Piep

Doch , doch, es gibt mich noch. Ich bin nur schreibfaul. Dabei könnte ich vom Urlaub in der Schweiz berichten oder vom bereits gebuchten Traumurlaub im nächsten Jahr. Könnte .. Ich hab nur gerade wenig Lust. Ich wusel lieber im Garten umher und genieße die wenigen Stunden daheim. Aber spätestens im August, im nächsten Urlaub, melde ich mich wieder. Dann sicher mit einem Bericht von der Urlaubsbaustelle. P.S. Gewicht steht. 10 kg Abnahme noch immer .. Aber wenigstens gehalten, wenn auch mühevoll.

Perle 08.07.2019, 19.22| (0/0) Kommentare | PL

Fast geschafft

Morgen noch arbeiten und dann habe ich 3 Wochen Urlaub. Am Montag geht es dann für 1 Woche in die Schweiz. Hoffentlich beruhigt sich bis dahin das Wetter. Ich freu mich auf die Auszeit vom Alltag.

Perle 22.05.2019, 12.31| (2/1) Kommentare (RSS) | PL

Zaubergriess mit Beeren



Ein wunderbares Dessert und ganz leicht.. 200ml Milch, 100 ml Wasser, etwas Süßstoff, 2 El Griess, 1 gehäufte Teel. Backpulver. Milch mit Wasser und Süßstoff aufkochen. Griess einrühren und aufkochen. Dann den Topf in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben. Etwas abkühlen lassen, das Backpulver dazugeben und so lange mit dem Mixer aufschlagen, bis die Masse sich vervierfacht hat.mit Früchten garnieren. Guten Appetit.

Perle 15.05.2019, 16.09| (0/0) Kommentare | PL

Frühling



Ich liebe diese Fülle an Farben, Blüten und Düften, mit der der Frühling meine Seele streichelt.

Perle 13.05.2019, 20.26| (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Es riecht nach Leckerlie



Perle 13.05.2019, 20.22| (0/0) Kommentare | PL

Selbstironie

Ich habe gelernt es gibt gute Fette und schlechte Fette. Ich zum Beispiel bin eine gute Fette.

Perle 07.05.2019, 11.55| (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Wochenende

Irgendwie ist gerade die Luft raus. Ich hab zu nichts Lust. Einziger Lichtblick, in 3 Wochen geht's in den Urlaub. 

Die Firma, die im Juni das Terrassendach neu machen will, kann wahrscheinlich den Termin nicht halten. Das bei einem Preis von fast 14 TEUR . Ich bin genervt. Es wird dann wohl auf den August hinausgehen. Dann ist der Sommer fast um. 

Morgen kommt einen Kollegin aus der Krankschreibung zurück. Sie hat das gleiche durch wie ich, 2 neue Kniegelenke in 2 Jahren. Mal schauen wie es ihr geht. Ich habe momentan sehr mit dicken Knöcheln zu tun, Wassereinlagerungen ohne Ende und das trotz Medis. Das zieht mich derweil auch etwas runter. Ich glaube ich gleite gerade etwas in ein Stimmungstief, welches für mich total untypisch ist. Vielleicht kann ich deshalb nicht so wirklich damit umgehen. 

Mein erstes Etappenziel habe ich geschafft, heute früh - 10,2 kg Wenigstens was .. 

Perle 05.05.2019, 20.06| (0/0) Kommentare | PL

Wie wahr...

Nimm Dir Zeit für Deine Freunde, bevor die Zeit Dir Deine Freunde nimmt...

Perle 05.05.2019, 19.58| (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Der April

April April der macht was er will, so auch mein Gewicht. Eigentlich wollte ich hier stolze 10kg Gewichtsverlust bekanntgeben. Am Ende sind es 9,2 kg. Es stagniert. Natürlich hat das seine Gründe. Die Feiertage über habe ich nicht nur beim feinen Osterbrunch gesündigt. Morgen geht's in den Mai und der macht bekanntlich alles neu. Sprich neue Zuversicht und Stärke. Zumindest habe ich nicht zugenommen. Ende Mai geht's in den Urlaub. Juhu.

Perle 30.04.2019, 07.13| (0/0) Kommentare | PL

Die Sterne



Ich brauche meinen täglichen Blick ins Horoskop

Perle 26.04.2019, 07.09| (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Termine

Neue Terrassenüberdachung - Vertrag steht, Termin Aufbau geplant Neuer Terassenboden - ausgesucht Gabiolen geordert, Steine dafür ?? Neue Haustür Vertrag steht, Termin Einbau geplant Neue Eingangstreppe Angebot passt und Auftrag in der Pipeline , Termin geplant Treppengeländer besorgen Waschmaschine im Gerätehimmel, neue Maschine in Lieferung So langsam wird mir wuselig..

Perle 24.04.2019, 19.25| (0/0) Kommentare | PL

Abgehakt

Soderle, das Osterfest und sämtliche damit verbundenen kulinarischen Schweinereien sind Geschichte. Ich hoffe ich komme mit 1 Strafkilo davon. Zeigen wird das der morgige Gang auf die Waage. Ich bereue nichts, ich habe es einfach nur genossen. Dieser Brunch mit seinen Leckerchen war sensationell ..

Perle 22.04.2019, 20.22| (1/0) Kommentare (RSS) | PL

OSTERFEUER 2019



Perle 21.04.2019, 21.33| (0/0) Kommentare | PL

Mein erstes Käuterhochbeet



Das Hochbeet gab es bei Aldi, die Kräuter in der Gärtnerei.

Perle 20.04.2019, 13.53| (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Start in den Tag



7 Uhr. Die Nation geniesst den Feiertag und schläft aus. Ich bin munter und ausgeschlafen. Bevor mich dies ärgert schlüpft ich leise in die Klamotten und stürze mich in den Frühling. Welch ein Vogelkonzert am Morgen, welch herrlicher Sonnenschein , welch bunte Blütenpracht. Und mittendrin ich ganz allein . Meine Füsse tragen mich von ganz allein. Vorbei an mit bunten Eiern geschmückten Vorgärten bis hin zur Bundesstrasse. Selbst hier kaum ein Auto. Paradiesisch. 3897 Schritte später bin ich wieder daheim . Der Enkelhund begrüsst mich stürmisch und irgendwo im Haus geht die Toilettenspülung. Ich lausche .. Stille. Das Kind hat sich ob der noch recht frühen Stunde wieder hingelegt.. Zeit für mich den ersten Kaffee des Tages zu geniessen und eine kleine internette Runde durchs www zu drehen .

Perle 19.04.2019, 08.13| (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Vergleichsportale

Ich bin ja in Verrtragsdingen eher die Sesshafte. Versicherungsverträge haben bei mir schon alle einen 20jährigen Bart, Stromanbieter hab ich noch nie gewechselt und Internet ist nicht immer nett zu mir, trotzdem hab ich mich bisher zurückgehalten. Mir ist das alles zu viel Gewusel. Jetzt habe ich aber meinen Handyvertrag gekündigt und über V*eri*vox einen neuen geschlossen, mit einem feinen Galaxy dabei. Wenn das nun alles so klappt wie gedacht, dann Bingo. Vielleicht trau ich mich dann auch mal an einen neuen Internetvertrag für daheim. Dann düse ich mit highspeed durchs www.

Perle 17.04.2019, 16.29| (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Stimmt !



Perle 16.04.2019, 11.17| (2/0) Kommentare (RSS) | PL

Sei wie das Veilchen im Moose



Perle 15.04.2019, 19.48| (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Step by Step



Perle 15.04.2019, 19.07| (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Meine kleine Maus



Perle 14.04.2019, 22.29| (2/0) Kommentare (RSS) | PL

Ingrid

Liebe Ingrid, ich habe all Deine lieben Kommentare gelesen und danke Dir ganz herzlich. Schade, dass Du keinen eigenen Blog hast in dem ich dann auch mal stöbern könnte. Ich wünsche Dir eine schöne Karwoche und ein schönes Osterfest. LG Perle

Perle 14.04.2019, 20.25| (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Juhu



Perle 11.04.2019, 08.54| (4/1) Kommentare (RSS) | PL

Die schönsten Himmelslieder



Ich freu mich riesig. Ein Abend in der Kirche mit Björn Casapietra wird mit Sicherheit unvergesslich. Nun muss es nur schnell Mitte Mai werden. ...weiterlesen

Perle 10.04.2019, 18.42| (2/0) Kommentare (RSS) | PL

Dankeschön Bea

Bea war so lieb mir die Fotos in den Header einzubinden. DANKESCHÖN liebe Bea. Ich bin immer wieder froh, dass Du so einen tollen Service , besonders für technische Blindgänger wie mich, anbietest.

Perle 10.04.2019, 15.23| (2/0) Kommentare (RSS) | PL

Grosser Gott

Meine Waage hat am Wochenende den Geist aufgegeben und nun kam heute das neue Schätzchen. Die neue Waage kann mittels Bluetooth die gemessenen Daten in einer zugehörigen App speichern um sie mir dann schonungslos um die Ohren zu hauen. Böse Dinge, wie BMI, KÖRPERFETT oder das Biologische Alter haben heute meine Gesichtszüge zum Entgleisen gebracht. Aber gut so. Das wird mich sicherlich anspornen. Diese Technik heutzutage . Mannomann

Perle 09.04.2019, 19.08| (2/1) Kommentare (RSS) | PL

Kleines Abendleckerli



Kalt geräucherter Thunfisch mit Wasabi von Aldi Gourmet. Schmeckt super, hat nicht so arg viel kcal und derzeit im Angebot für 2,99 Euro. Ich probier halt immer mal was neues aus.

Perle 09.04.2019, 18.53| (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Osterüberraschung



Eigentlich wollten wir am Ostersonntag nur ganz normal mit der Familie in unserem Restaurant am See speisen. Nun kam seitens des Restaurants das Angebot für einen All you can drink Champagner-Brunch. Das Angebot haben wir doch glatt angenommen.

Perle 08.04.2019, 17.20| (2/2) Kommentare (RSS) | PL

Wie fett ist das denn ?

Ich liebe Spargel. Ich liebe Spargel mit Sauce Hollandaise. Ich liebte Sauce Hollandaise. Nach einem Blick auf die Zutatenliste habe ich sie bis auf weiteres von meinem Speiseplan gestrichen. 100ml haben 343 kcal und 36 g Fett! Nein Danke, da verzichte ich dann doch . Der Spargel darf bleiben, auch wenn der mir mit seinen hohen Nitratwerten meine Harnsäurewerte zum explodieren bringt. Spargelzeit ist ja nur kurz, da muss ich einfach mal ein Auge zudrücken .

Perle 02.04.2019, 06.39| (5/5) Kommentare (RSS) | PL

Der März

Ich hab mein Ziel nicht aus den Augen verloren und war relativ eisern. Bis gestern, da hab ich mir mal so richtig die süsse Kante in Form von Schokolade gegeben. Hat am Ende nichts ausgemacht, denn ich hatte über 12000 Schritte auf der Uhr. Abgenommen habe ich nun insgesamt 8,2 kg. Für mich ein super Ergebnis für 2 Monate. Ich hoffe ich bleibe so konsequent.

Perle 31.03.2019, 17.59| (4/4) Kommentare (RSS) | PL

Kommentare

Ich muss mich mal entschuldigen, dass ich so nachlässig mit der Beantwortung der Kommentare war. Gelesen habe ich alle . Ich wollte auch immer antworten und plötzlich war das dann aus meinem Kopf wieder verschwunden. Ich hoffe Ihr seid mir nicht all zu bös. Ich gelobe Besserung.

Perle 24.03.2019, 22.04| (3/2) Kommentare (RSS) | PL

10.000

10.000 Schritte bin ich heute gelaufen und gefühlt genau so viele Dinge kreisen mir an diesem Wochenende durch den Kopf. Nach ewigen Zeiten war ich mal wieder auf dem Flohmarkt. Dank des schönen Wetters war es dort gerammelt voll. Menschen schoben sich von Stand zu Stand und ich fühlte mich zunehmens unwohler. Mitten im Gedränge hörte ich dann ein Alluah akbar. Ich weiss nicht, ob ich das gerade richtig geschrieben habe. Ich weiss nur, das mir vor Schreck fast das Herz in die Hose rutschte. Als ich mich umsah, verabschiedeten sich gerade ein paar wohl aus Syrien stammende Flüchtlinge von ihren Freunden. Alles war in Ordnung, oder auch nicht. Zwei Worte .... Die Geschehnisse in Deutschland haben sich emotional so in mein Gedächtnis gegraben, dass mich 2 Worte fix und Foxi auf einem Flohmarkt machen. Ich bin über mich selbst erschrocken.

Perle 24.03.2019, 20.48| (3/2) Kommentare (RSS) | PL

Wen Gott liebt ..

Bei Engelert lese ich schon ewig. Die letzten Tage gab es ein Zittern und Beben , denn es ging ihm sehr schlecht. Er hat die letzten Tage auf Intensivstation verbracht und einen Herzschrittmacher bekommen. Alle Blogfreunde haben die Daumen gedrückt und er hat's Gott sei Dank überlebt. Eben ging unser Telefon . Mein Cousin ist gestern an einem Herzinfarkt mit 55 Jahren gestorben. Ich bin zutiefst erschüttert. Wärend ich um einen Menschen bange, den ich gar nicht persönlich kannte stirbt mein Cousin . Wie sagt man immer so schön, wen Gott liebt, den nimmt er zu sich .. Trost ist das nicht wirklich.

Perle 23.03.2019, 15.30| (3/3) Kommentare (RSS) | PL

Oldies 2019

Kennt noch jemand den guten alten Albert Hammond? Der geht in diesem Jahr auch auf Tour und ich habe uns gerade Tickets geordert. Wir waren schon unglücklich über seinen Tourtermin im Mai, mitten in der Woche. Da hätten wir nicht gekonnt. Nun wurde das Konzert vom Veranstalter in den Juni verschoben und schwupps , passt es in die Dienst - und Urlaubsplanung. Yippie.

Perle 21.03.2019, 18.24| (2/2) Kommentare (RSS) | PL

Rumpel die Pumpel, weg war der Kumpel

Besser kann sich Frau nicht blamieren. Betriebsversammlung. Beim Schnattern mit der Kollegin nicht richtig aufgepasst und glatt neben die Bank gesetzt. Plumps war die Perle eine Etage tiefer gelegt. Passiert ist zum Glück nichts . Einen blauen Fleck am Poppes wird's wohl geben. Meinem Fuss geht's auch besser. War wohl nur überbelastet.

Perle 20.03.2019, 18.54| (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Autsch'n

Irgendwas stimmt mit meinem linken Fuss nicht. Ich kann plötzlich kaum auftreten und schlecht abrollen. Ich hoffe es ist nur eine leichte Überreitzung durch meine Spaziergänge. Aber die waren die letzten 2 Tage wetterbedingt auch nur kurz. Was jetzt richtig doof wäre, wenn es sich um einen Ermüdungsbruch handelt. Ich muss mal sehen ob die Nachtruhe und Voltaren Linderung bringen.

Perle 19.03.2019, 22.46| (0/0) Kommentare | PL

Falsche Bratkartoffeln



SOOO lecker, diese falschen Bratkartoffeln und so gesund. Zutaten : 2 Kohlrabi und 1 rote Zwiebel. Salz, Pfeffer, Paprika, Kurkuma . Zwiebeln fein würfeln und in etwas Öl glasig anschmoren. Derweil Kohlrabi in kleine Würfel schneiden und dann zu den Zwiebeln geben. Gewürze dazu und braten. Kohlrabi solle noch etwas Biss haben. Zum Schluss etwas Kurkuma überstäuben. Etwas Oregano hab ich noch dazu gegeben fällt mir gerade ein. Wer mag kann natürlich auch kleine Schinkenwürfel dazu geben. Aber ich habe die gar nicht vermisst.

Perle 18.03.2019, 17.53| (3/3) Kommentare (RSS) | PL

Kleine Auszeit



Heute gönnen wir uns einen Relaxday in der wunderschönen Saunalandschaft im Hansedom Stralsund

Perle 16.03.2019, 10.57| (3/3) Kommentare (RSS) | PL

Schreck lass nach



In Kleinposemuckel ist auch mal was los. Ein riesen Knall vor der Bank und ein Auto geht in Flammen auf. Ich dachte schon das ist ein Anschlag auf uns. .. Mir schlottern richtig die Knie.

Perle 15.03.2019, 12.40| (4/4) Kommentare (RSS) | PL

Ich bin ein Vogel



Ich könnte die ganze Welt umarmen. Ich bin ein Uhu !!! 99,3 kg zeigt meine Waage heute. Das sind 6,5 kg Abnahme . Ich bin happy, happy happy

Perle 15.03.2019, 06.52| (5/5) Kommentare (RSS) | PL

OMG OMD

Oh mein Gott . Sie kommen auf ihrer Tour auch nach Deutschland. OMD ! Orchestral Manoeuvres in the Dark. Ich liebe die Jungs und freue mich riesig über die erstandenen Tickets für Berlin. Welch schöner Tag.

Perle 14.03.2019, 20.20| (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Neugier



Ich kann mich einfach nicht beherrschen. Abreisskalender sind für mich gar nixxxx. Ich kann mich nicht bremsen und schnöker schon Tage im voraus die Sprüche durch. Na wenigstens habe ich mich inzwischen beim Adventskalender im Griff und futter ihn nicht schon am 1. leer.

Perle 13.03.2019, 16.20| (4/4) Kommentare (RSS) | PL

Leckerli



Perle 13.03.2019, 16.05| (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Ostsee die II.

Silvester geht es mit der kompletten Familie an die See. Ich liebe den Jahreswechsel an der Ostsee. Es ist nur immer ein rechter Krampf zu dieser Zeit eine Unterkunft zu finden. Die meisten Vermieter haben eine Mindestmietdauer , die wir nicht wollen, Hund nicht erwünscht oder die Wohnung liegt nicht nah genug am Strand. Man hat ja so seine Vorstellungen. Jedenfalls war die Buchung in diesem Jahr noch schwerer, denn die Jungs kommen mit. Ein 2. Hund dabei.. Ich habe echt stundenlang im Netz suchen müssen. Jetzt haben wir eine tolle Wohnung gefunden. Als diese gebucht und alle glücklich waren, schickt mir das Feriendomiziel Werbemails. Erst wollte ich sie löschen, denn wir waren ja durch mit der Planung, die Neugier und auch ein wenig Langeweile liessen mich doch luschern . Sieh an .. im Angebot eine Traumferienwohnung mit Kamin, mit einliegender Sauna.. zum halben Preis. Herrschaftszeiten! Buchung nicht möglich, da Mindestmietzeit 7 Tage. Also durchatmen . Wir haben ja eine passende Unterkunft. Die Wohnung geht mir trotzdem nicht aus dem Kopf. Also buche ich kurzentschlossen 1 Woche für den Oktober. Nur Männe, Hund und ich. Relaxen mit Meerblick, Kamin und Sauna. Ostsee wir kommen !!

Perle 13.03.2019, 14.22| (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Kehrtwende

Eigentlich wollte ich ohne Überschriften schreiben, stelle aber gerade fest, dass ich mir ein Eigentor schiesse, da ich veröffentlichte Beiträge im Archiv so ja nicht wieder finde. Also Kommando zurück. Es gibt wieder Beitragsthemen. Ich übe halt noch . Und nun Fleissarbeit, alle gelöschten Überschriften wieder eintüddeln....

Perle 13.03.2019, 13.33| (0/0) Kommentare | PL

Ohne Überschriften ?

ÜBERSCHRIFTEN ?? Ich habe gerade die Überschriften meine Blogeinträge gelöscht. Ich sitze immer davor und überlege, was schreib ich oben drüber. Das ist nicht immer so einfach, denn wenn ich erst schreibe komme ich oft vom hundertsten ins tausendste und das eigentliche, in der Überschrift genannte Thema kommt viel zu kurz. Also habe ich beschlossen die Beiträge ohne Thema oder Überschrift zu verfassen. 

Meine beiden Rubriken "Alltägliches" und "Gefuttertes" habe ich auch wieder gelöscht. Der Grund ist ähnlich. Ich mag mich nicht festlegen.  

Jetzt muss ich noch fix ein paar Dinge erledigen und dann muss ich auch schon wieder packen. 

Perle 10.03.2019, 15.37| (0/0) Kommentare | PL

Nele



Meine kleine Mullemaus wird in dieser Woche 8 Jahre alt. Ich bin so froh, dass ich sie damals bei den Kleinanzeigen im Ebay entdeckt habe und wir sie sofort zu uns geholt haben. Ich möchte keine einzige Minute mit ihr missen. 
In diesem Jahr sind wir beiden Mädels also gleichalt ;-) Hoffentlich bleiben uns noch viele schöne gemeinsame Jahre. 

Perle 10.03.2019, 14.59| (2/2) Kommentare (RSS) | PL

Netflix

Bei diesem Gruselwetter muss einfach Netflix reaktiviert werden. Ich hab eine coole Serie entdeckt und werde wohl einen Netflixmarathon starten. "You Du wirst mich lieben "

Perle 08.03.2019, 19.29| (0/0) Kommentare | PL

GNTM

Heute das grosse Umstyling bei Germanys Next Topmodel. Ich freu mich schon auf das Rumgeheule der kleinen Zicken. Bei Heidi schalte ich dann immer mal meine Lauschlappen auf Durchzug, wenn sie mit schriller Stimme quiekt. Aber ansonsten mag ich dieses Format zum Entspannen nach dem langen Arbeitstag.

Perle 07.03.2019, 19.53| (2/2) Kommentare (RSS) | PL

Ist schon April ?

Welch gruselgraues stürmisches Wetter. Dann bricht die Sonne durch die Wolken. Nur ein kleiner , lichter aber wärmender Moment. Der Wettermensch im Radio sagt zum Wochenende eben solch ein Aprilwetter vorher. Da wird es wieder nichts mit der Pusselei im Garten. Da hüpf ich dann eben in die Sauna und verschanze mich mit einem Buch auf der Couch. Meine Spazierrunden werde ich trotzdem drehen. Zur Not mit Mütze und R.egenmantel

Perle 07.03.2019, 17.24| (3/2) Kommentare (RSS) | PL

Soooo stolz



Perle 07.03.2019, 07.27| (5/4) Kommentare (RSS) | PL

Tortillas



Heute gab es Tortillas mit einer leckerscharfen Füllung.

Perle 06.03.2019, 15.21| (2/1) Kommentare (RSS) | PL

Selbst ist die Frau

Also zum 3. Mal. Grummel. Nachdem ich mich gestern über ein abscheuliches Fertiggericht geärgert hatte, habe ich dann beschlossen wieder frisch zu kochen. Genug Zeit habe ich ja hier in Kleinposemuckel . So gab es heute leckeres Ratatouille und Hähnchenbrustfilet. Zum Abendessen habe ich frische Crevetten gekauft . Es war zwar eine elende Puhlerei, aber es hat sich gelohnt. Die Crevetten haben kaum Fett. Für morgen hab ich frische Zuckerschoten. Ich weiß nur noch nicht so recht was ich dazu machen soll. Schon wieder Hähnchenbrustfilet mag ich nicht. Vielleicht gönne ich mir mal ein Steak. Ach und mein Vorhaben scheint anzustecken .Meine Kollegin hat sich doch glatt einen Fitnesstracker gekauft. Die hat genau wie ich gerade ein Ersatzteil eingebaut bekommen und ist von der Reha zurück. Wäre schön, wenn sie durchhält. Eine "Verbündete" könnte ich gut brauchen.

Perle 05.03.2019, 18.52| (2/1) Kommentare (RSS) | PL

Verärgert

Der Beitrag von gestern Abend ist weg. Der eben geschriebene wieder. Ich wette dieses kurze Scheisserchen geht durch.

Perle 05.03.2019, 18.46| (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Skyr



Skyr mit frischen Heidelbeeren. Hat mir gut geschmeckt, aber mit Granatäpfelkernen ist es noch leckerer.

Perle 04.03.2019, 13.32| (3/3) Kommentare (RSS) | PL

Falsche Rücksichtnahme

Und wieder hab ich aus falscher Rücksicht ….

Ab und an lade ich meine Tante zu einer gemütlichen Kaffeerunde mit der Familie ein. Es sind immer wunderbare Familiennachmittage.. Sie backt wunderbare Hefekuchen und bringt die Leckerlies dann mit. Mal davon abgesehen, dass sie traumhaft schmecken (natürlich mit frisch aufgeschlagener Sahne dazu) , bringe ich es nicht fertig mich brav an einem Stück festzuhalten um in der Balance zu bleiben. Ich denke dann immer, dass sie sich soviel Mühe gemacht hat und ich sie nicht mit meinem Abnehmgedöns vor den Kopf stossen sollte. Und dann esse ich brav statt einem Stück Blechkuchen zwei oder drei Stück , weil man muss ja alle Sorten mal probiert haben. Welch Schwachsinn. Aber ich mag sie dann nicht enttäuschen. Gestern ging das gut aus, denn ich hatte 12300 Schritte auf meinem Tachometer, so dass die Waage nur 100 g Zunahme auswarf. Aber ich bin echt in der Zwickmühle, Die alte Dame kann ich doch nicht so auflaufen lassen. 

Perle 03.03.2019, 15.48| (6/5) Kommentare (RSS) | PL

Der Februar

Der Februar ist Geschichte und mit ihm der erste Monat in meinem Vorhaben auch geschafft. Ich muss sagen , es läuft sehr gut und ich fühle mich richtig wohl. Durch mein tägliches Gehen werden auch die Muskelprobleme nach der OP weniger. Es sortiert sich so langsam alles wieder dahin, wo es hingehört. Auf der Waage war ich auch. Ich habe 4,6 kg in diesem Monat abgebaut. Darauf bin ich wirklich stolz . Das Wochenende bringt noch mal zwei Versuchungen in Form von Geburtstagsfeiern im Familienkreis. Ansonsten ist nichts aufregendes geplant. Ein erholsames Wochenende!

Perle 01.03.2019, 10.05| (7/6) Kommentare (RSS) | PL

Ja , es war lecker



Also ich kann beide Tiefkühlproduke wirklich empfehlen. Die Bohnen mit der Kräuterbutter sind super lecker. Der Thunfisch ebenso.

Perle 27.02.2019, 15.08| (3/2) Kommentare (RSS) | PL

Ins Netz gegangen



Da ist mir doch heute glatt ein Thunfisch ins Netz gegangen. Ich bin wirklich gespannt, wie er schmecken wird. Dazu knackige Bohnen aus der Feinfrostabteilung. Das wird morgen ein feiner Schmackofatz . Vielleich stunde ich es auch bis Mittwoch. Mal schauen.

Perle 25.02.2019, 19.52| (3/2) Kommentare (RSS) | PL

Versuchungen



In der Woche bin ich brav und achte auf meine Fettpunkte und die kcal. Das fällt mir ganz leicht. Am Wochenende stürzt die Familie auf mich ein. Willst du ein Bier ? Willst Du dies, willst Du das. Dann muss ich Kochen für die Männer und für meine Mutter. Die bringt dann Sonntags auch immer eine Flasche Wein zum Mittagessen mit. Und als wäre das nicht schon genug Versuchung schleppt zu guter Letzt der Postbote auch noch einen Gewinn aus einem Gewinnspiel an.  Ich muss nachher unbedingt noch eine große Runde mit dem Hund gehen.

Perle 24.02.2019, 11.43| (6/5) Kommentare (RSS) | PL

Die Sache mit dem Nick

Ich wollte hier unter einen anonymen Nickname bloggen, damit mir nicht Leute auf den Zeiger gehen, die mir oft ans Bein pinkeln, wenn ich mal auf dem Abnehmtripp bin. "Schaffst Du ja eh wieder nicht .. " usw. Bla bla. 
Nun merke ich aber, dass ich mich mit dem falschen Namen nicht wohl fühle. Es liegt mir einfach nicht und das ständige Aufpassen, dass ich mich nicht zufällig verplapper oder oute macht mich narrisch. Ich war immer ich selbst und das will ich auch bleiben, ob nun Kugelrund oder nicht. Und ob ich das hier schaffe oder nicht, ist mein Ding ganz allein. Nun nicht ganz, denn ich hoffe auf viel Unterstützung, aber ich möchte frei von der Leber weg schreiben. 

Also hier bin ich wieder. Perle aus Meck-Pomm. Inzwischen 56 Jahre jung. Vielleicht erinnert sich noch wer an mich, vielleicht auch nicht. Ich bin ja auch so ein kleiner Blogflüchter. Immer mal wieder neues Blog ;-) Da gerät man auch schon mal fix in Vergessenheit. 

Also dann . Jetzt fühl ich mich wohler. 

Perle 


Perle 23.02.2019, 16.56| (7/6) Kommentare (RSS) | PL

Umgebucht

Eigentlich war der Urlaub voll durchgeplant. Eine Woche Heidelberg, fünf Tage Münster. Die Hotels gebucht, ein Event gebucht.. Dann flattert mit der Wochenendwerbung ein Reiseangebot in den Briefkasten und schon ist alles anders. Jetzt machen wir eine Rundreise durch die Schweiz und werden Genf, Basel, Lausanne, Montreux , Zermatt und das Matterhorn sehen. Es war noch ei weiterer Ort dabei, den habe ich gerade vergessen. Auf der Hinreise sind wir noch 1 Tag in Heidelberg , schlafen dort im Schlosshotel, bekommen eine Führung durch die Stadt. Welch schöner Zufall . Der Reiseverlauf ist perfekt. Manchmal muss man eben spontan entscheiden. Jetzt freuen wir uns auf eine tolle Rundreise.

Perle 20.02.2019, 18.23| (5/4) Kommentare (RSS) | PL

Alltagssorgen

Drei Wochen sind inzwischen vergangen . Ich habe mich an meine täglichen Spaziergänge gewöhnt und so langsam kommt die moppelige Tante in Schwung. Samstag habe ich fast 13.000 Schritte geschafft. Die Waage zeigt nun schon 3kg weniger. So langsam wittern allerdings die lieben Kollegen Morgenluft, denn mich knabbernderweise mit Möhren, Gurken und Paprika zu sehen, ist dann doch neu. Ansonsten ist bei mir soweit alles im grünen Bereich. Allein die Familie macht mir Sorgen. Mein Onkel hat einen schweren Schlaganfall erlitten. Es sieht nicht so gut aus. Meine Mutter ist am Boden zerstört, denn ihr Bruder ist noch der letzte in ihrer Altersklasse, mit dem sie noch über alte Zeiten schwätzen konnte. Sie leidet wirklich sehr und ich sorge mich nun natürlich auch um ihr Wohl. Der Göttergatte liegt mit Grippe danieder. Es ist also allerlei los im Lande.

Perle 18.02.2019, 19.15| (3/2) Kommentare (RSS) | PL

Spinat mit Garnelen



Blattspinat, Garnelen, Knoblauch und etwas Schafskäse.

Perle 13.02.2019, 18.23| (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Gemüse mal anders



Sie sieht nicht so gut aus wie auf der Rezeptseite, war aber sau lecker https://gaumenpoesie.com/gemuesequiche/

Perle 12.02.2019, 19.01| (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Wunderwässerchen



Ich habe endlich etwas gefunden, was meine schmerzenden Muskeln auf dem Schienbein zähmt. Der Geruch der Tinktur ist zwar gar nicht meins, aber es zieht sehr schnell ein und scheint die gereizten Muskelansätze unterhalb der Kniescheibe zu beruhigen. Toi toi toi .

Perle 11.02.2019, 13.29| (0/0) Kommentare | PL

Gegönnt

Ich hab meinen uralten Fitness Tracker in Rente geschickt. Nicht nur, dass er mir zweimal fast vom Hosenbund ins Klo geplumpst wäre, auch so war die Handhabung eher mässig. Gegönnt habe ich mir nun ein modernes Gerät, welches mich nun den Tag über am Handgelenk begleitet. Fit bit Charge 3 Einfach ein geniales Teiil . Auch die App ist super und lässt sich wunderbar mit YAZIO koppeln.

Perle 10.02.2019, 18.21| (0/0) Kommentare | PL

Stolz

Ich habe wirklich durchgehalten und brav jeden Tag mein Essen in der App notiert. Nach Möglichkeit bin ich auch etliche Schritte gegangen. Gestern habe ich zum ersten mal die magisch Marke von 10 000 Schritten geschafft und überboten. 
Die Waage pendelte mal hoch, mal runter. Heute früh jedoch hatte ich 2 kg weniger als zu Beginn. Das freut mich ganz besonders. 

Inzwischen ist auch die Einladung zum Klassentreffen eingetrudelt. Was erst mündlich getuschelt wurde, ist nun dann ganz offiziell. Somit habe ich nun noch fast auf den Tag genau 8 Monat Zeit um mich ein wenig in Form zu bringen. 

In 2 Stunden muss ich auch wieder los nach Kleinposemuckel in mein Dienstdomizil. Da werde ich dann The biggest Looser auf Sat1 schauen. Am Donnerstag war auch der Startschuss für die neue GNTM Staffel. Die erste Stunde der Sendung hab ich gleich mal locker verpennt, weil ich so geschafft vom langen Arbeitstag war. Aber das ist nicht weiter schlimm. Beide Sendungen schaue ich echt nur um mich ein bischen vom Alltagsstress runter zu bringen. 

So und nun muss ich meine Tasche packen..  


Perle 10.02.2019, 15.02| (2/2) Kommentare (RSS) | PL

Schnäppchen



Da habe ich heute Mittag nur kurz ein paar Lebensmittel holen wollen und stolpere in einen Aldi Aktionstag. 50 % Rabatt und die Leute kriegen Schnappatmung und werden agressiv. Mannomann. Mein Einkaufswagen war nach gefühlten 2 Minuten weg. Gekidnapped von einem im Kaufrausch dahinwütenden Kunden. Ich bin dann wieder los und eben erst noch einmal gestartet. Jetzt war es verhältnismässig normal im Supermarkt, auch wenn die non food Regale aussahen, als hätte man 1945 eine Bombe hineingeworfen. 

Ein Schnäppchen fiel dann für uns auch ab. Feinster Osborn Brandy für 9.50 Euro statt 18.99 Euro. Keine Klamotten und derlei Gedöns, nur weil es 50 % gab und das dann irgendwo umherliegt, weil eigentlich gar nicht benötigt. Nein, ein feines Tröpfchen, das wir sonst so für den Preis nie gekauft hätten und das nun fein wartet, dass es Ostern wird und dann zusammen mit den Kindern genossen wird.

Perle 30.01.2019, 18.27| (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Ingwer und Co

Ingwerwasser mit Zitrone soll den Stoffwechsel ankurbeln und beim Abnehmen helfen. Hat jemand Erfahrungen damit ? Da ich mich aufgrund meiner Knie TEP OP auch nicht gegen Grippe impfen lassen konnte in diesem Winter,  kämen mir Ingwer und Zitrone auch so ganz recht um mein Immunsystem zu stärken Ich probier es einfach mal .

Perle 28.01.2019, 17.07| (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Yazio , tolle App

Ich habe eine tolle App gefunden die mir auf wunderbare Weise alle verzehrten Lebensmittel zusammenrechnet, den Fettgehalt bestimmt und anzeigt wie viel ich noch zu mir nehmen darf. 

Also keine Zettel mehr mit Kreuzchen, kein verstaubtes Buch mit Nährwertangaben. 

YAZIO heisst die App. 

Schritte heute bisher 3418 Gewicht- 1,2 kg seit letztem Mittwoch.

Perle 28.01.2019, 16.56| (2/1) Kommentare (RSS) | PL

Fett weg aber wie ?

Manja fragte mich via Kommentar, wie ich mein Gewicht reduzieren möchte. Ein wenig hab ich es ja schon angedeutet. 

Ich habe auf einer Reha vor vielen Jahren durch die Ernährungsberater vermittelt bekommen, dass ich keine strengen Diäten halten muss, die am Ende nur durch den berühmten Jojo Effekt wieder alles auf die Hüften bringen, sondern einfach die Aufnahme der Fette in meiner Ernährung im Auge behalten und etwas reduzieren muss . Ich kann dabei essen, was ich will. Das ist ganz egal, nur muss ich auf den Fettgehalt der Nahrung achten. 

Es gibt  eine ganz einfache Grundregel. 

Der Körper braucht mindestens 40g Fett am Tag , damit der Stoffwechsel nicht einschläft. 

Um nicht zuzunehmen sollte man jedoch nicht mehr als 80g Fett täglich zu sich nehmen. 

Zum Abnehmen sollte die persönliche Höchstmenge der aufzunehmenden Fette der Körpergröße angepasst werden. Körpergröße in cm minus 100 = mögliche Fettmenge in Gramm.  

Bei mir heißt das : 

163 cm Körpergröße  = max. 63 g Fett am Tag 

Ich muss also mindestens 40g Fett zu mir nehmen um den Stoffwechsel in Schwung zu halten und darf nicht mehr als 63g zu mir nehmen um abzunehmen. Absolutes Maximum sind 80 g um nicht weiter zuzunehmen. 

Diese Werte sind gleich, egal ob Männlein oder Weiblein. 

Männer dürfen allerdings auch nicht mehr als 80g Fett zu sich nehmen, auch wenn sie größer sind. Zum Beispiel mein Mann ist fast 190 cm groß.  Seine maximale mögliche Fettaufnahme sollte ebenfalls bei 80g enden. Durch das Mehr an Körpergröße nimmt er dann auch ab. 

Liebe Manja, ich hoffe das war einigermaßen verständlich erklärt. 

Ich nutze jeden Tag eine Liste auf der ich für jedes Gramm Fett, das ich bereits verzehrt habe ein Kreuz setze . Die Liste hat eingezeichnete STOPPs bei 40 Kreuzen , 60 Kreuzen und 80 Kreuzen , damit ich nicht über das Tagesziel hinausschieße . 

Die Fettwerte finde ich in einem kleinen Buch " Kalorien mundgerecht " das wirklich toll ist oder im Internet in Fettrechnern. 







Perle 26.01.2019, 19.49| (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Selbstkritik

Wenn wir ehrlich sind, weiß jeder von uns, wie wir die lästigen Speckrollen, den dicken Bauch, Po und Schenkel wieder auf ein erträgliches Maß reduzieren können, aber wir sind einfach zu willensschwach. Es ist nun mal einfacher die Schokolade im Feinkostgewölbe zu bunkern, als sie wieder los zu werden. In jeder Frauenzeitschrift gibt es Rezepte für gesunde Gerichte, gibt es Tipps für sportliche Betätigungen. Abgesehen von einem geringen Teil der Bevölkerung, der wirklich dick ist, weil Krankheiten die Ursachen sind, hat sich der Rest einfach nur überfressen. Der innere Schweinehund, auf den wir alles schieben, muss herhalten für unsere Schwächen. ich bin da nicht anders. Ich habe etliche Diäten ausprobiert und mal abgesehen vom Sinn dieser Aktionen immer nur kurz durchgehalten. 

Durch mein extremes Gewicht sind meine Gelenke nicht nur überbelastet, sie haben sich nach und nach verabschiedet. Meine Kniegelenke waren so runter, dass ich keine 200 m mehr ohne größte Schmerzen gehen konnte und im Endeffekt 2 neue   künstliche Kniegelenke brauchte. Durch diese körperlichen Einschränkungen und die nachfolgenden langen Heilungsperioden nach den OP´s war ich in den letzten 6 Jahren quasi out of Order und hab mir all die leckeren Sachen noch mehr auf die Rippen gebunkert. 

Auf einer Reha vor 5 Jahren lernte ich meine Gewicht durch die Reduzierung der aufgenommenen Fette zu verringern. Das klappte wunderbar und ich verlor in 5 Wochen 7 kg. Ich hatte ein Schwimmbad in der Reha und ich zog täglich meine Runden. Genau richtig für meine strapazierten Knochen. Daheim hatte ich nicht die Möglichkeit zum Schwimmen. Das wäre nicht das übel gewesen, aber ich fing nach kurzer Zeit an wieder ohne auf die Fette zu achten zu futtern und fix waren die Kilos wieder drauf. Wie bescheuert bin ich eigentlich ? Immer und immer wieder. 

Jetzt habe ich mir die alten "Fettregeln " wieder herausgesucht , denn wegschmeißen konnte und wollte ich sie nicht, und werde es mit Hilfe meines eigentlich gesunden Menschenverstandes noch einmal versuchen und hoffentlich schaffen. 

Perle 26.01.2019, 19.28| (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Gesunde Fette



Frühstück gesund, denn Avocado haben gute Fette. Alles schön und gut, da ich aber durch Fettreduzierung mein Gewicht verringern will, hauen mir die kleinen Scheisserchen ordentlich ins Kontor. 100g haben 15g Fett. Bei meiner Tagesmenge von max. 40g - 63 g Fett hat mich die wirklich kleine Avocado schon gut 30g gekostet. Schritte heute 2998

Perle 24.01.2019, 18.37| (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Das Auge isst mit



Matjes immer wieder lecker

Perle 23.01.2019, 17.34| (2/1) Kommentare (RSS) | PL

Geschafft



Der erste Arbeitstag nach 5 Monaten. Was hatte ich Bammel. Völlig unbegründet. Die Kollegen freuten sich. Es war als wäre ich nie weg gewesen. Nachdem ich mich durch fast 120 Mails und ebenso viele Interna gekämpft hatte war auch schon Feierabend. Morgen dann drei eLearning Tools und ich bin wieder auf dem laufenden.. Meinen zweiten kleinen Kampf an der Futter- und Bewegungafront habe ich auch erfolgreich gestartet. Ich habe mir noch alte Unterlagen aus einer Reha von 2015 herausgesucht. Eine Ankreuzhilfe zum Festhalten der verzehrten Fettpunkte. Das hatte mir seiner Zeit gut geholfen. Da meine Hundedame daheim bei meinem Sohn geblieben ist, bin ich heute mit mir allein Gassi gegangen. Ein Spaziergang an den Fluss. Mir ist keine Menschenseele begegnet. Recht gruselig so eine fast ausgestorbene Kleinstsdt. Gesehen habe ich dafür einen Graureiher. Der ergriff leider die Flucht als ich näher kam. Schrittzähler bis jetzt 3541 Schritte. Da fehlt ne Menge zum Tagesziel 10000. Aber wenn ich am Schalter steh den ganzen Tag, da kommt nicht viel rum . Ich kann da schlecht auf der Stelle treten. Dann schicken mich die Kollegen gleich wieder heim mit der Diagnose Sockenschuss. Ich überlege ob ich morgens auf ganz langem Umweg in die Bank gehe. Ich werd schon vorankommen.

Perle 23.01.2019, 17.09| (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Schrittweise



Ich habe meinen alten Schrittzähler gesucht und tatsächlich gefunden. Letztes abgespeichertes Datum Dezember 2013. Fünf lange Jahre ist das her. Das war kurz nach meiner ersten Meniskus OP. Danach kamen keine Aufzeichnungen mehr, denn ein halbes Jahr später knallte der Meniskus im anderen Knie. 2016 und 2017 dann die beiden Knie TEP. Nun ist alles repariert und der gute alte Zähler ist neu gestartet und geht mit mir ab morgen früh durch den Tag.

Perle 22.01.2019, 20.06| (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Seelentröster



Ich bin in meiner kleinen Dienstwohnung angekommen und habe auch gleich für die nächsten Tage eingekauft. Nur gesundes Zeug. Fisch, Gemüse, Obst, Dinkelbrot usw. Und für heute Abend ein seelentröstenses Eis. Damit schliesse ich dann auch gleich meine Nascheskapaden ab. Zukünftig gibt es davon dann nur zu besonderen Anlässen. Den Beitrag habe ich vom Handy aus gepostet. Ich hoffe das passt alles so hin mit Text und Bildgrösse. Ich bin ja erst mal froh, dass es so überhaupt geklappt hat.

Perle 22.01.2019, 17.26| (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Drogensucht

Seit etwa 8 Jahren lebe ich mit Schmerzmitteln. Ohne diese kleinen Helferlein hätte ich es nicht mehr von A nach B geschafft. Nun sagen ja viele, dass man bei einem so langem Gebrauch abhängig von den bunten Pillen wird. Nein,wird man nicht. Nach meiner ersten Knie-Tep musste ich sogar ärztlich verordnet bis zu 14 Schmerztabletten täglich einwerfen. Nachdem der Wundschmerz vorüber war, brauchte ich gar keine Tabletten mehr. Hätte nicht mein zweites Knie aus purer Eifersucht darauf bestanden auch so eine schicke Prothese zu bekommen... Also noch mal die Pharmakeule , zusätzlich gespickt mit Cortisonspritzen und alles ist fast gut. So ganz mag das 2. Knie noch nicht in der Spur laufen, aber ich benötige keine Schmerzmittel mehr. 

Morgen werde ich sogar versuchen wieder zu arbeiten, Hardcore, denn ich habe einen Job bei dem ich den ganzen Tag stehen muss. Ich versuche es. Ohne Pillen, versteht sich. Ein bischen bammelig ist mir nur nach 5 Monaten wieder loszulegen. Ich habe das Gefühl alles vergessen zu haben. Hinzu kommt ein neues Computerprogramm, das eingeführt wurde. Ich habe einen einzigen Tag Zeit es zu begreifen, denn meine Kollegin ist ab Donnerstag in einer anderen Filiale. Bis dahin muss es sitzen. Uff.. 

Da brauche ich dann doch ein Pillchen heute Abend, eines um schlafen zu können. Da alledings muss ich aufpassen, denn diese kleinen Scheisserchen machen süchtig 

Ich pack dann mal meine Tasche, denn es geht über Land. Mein alter Arbeitgeber war so nett, mich vor 4 Jahren in die Wallachei zu schicken. Indirekte Kündigung kann man sagen, aber ich habe nicht gekündigt. Ich halte durch. 

Perle 22.01.2019, 12.41| (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Das runde Leder

Nein, es geht nicht um mich, auch wenn ich so langsam selbst zum "runden Leder" werde. 

Ich freue mich auf den Fernsehabend. Handball-WM, das ist so ganz nach meinem Geschmack. Vielleicht mag ich es besonders, weil ich in der Jugend selbst eine Weile gespielt und zwischen den Pfosten gestanden habe. Tja so gelenkig war ich mal. Noch vor ein paar Jahren habe ich ein astreines Spagat aufs Parkett gebracht, so dass einigen Kollegen der Mund offenblieb. Das werde ich leider nie mehr so hinbringen, auch wenn ich mein Ziel mehr Beweglichkeit und ein normales Gewicht erreichen sollte. 

Durch zwei Ersatzteile sind meine Bewegungsmöglichkeiten eingeschränkt, so dass ein in die Hocke gehen oder ein Hinknieen nicht mehr möglich sind. Das sind so ein paar Stolpersteine für das mehr bewegen wollen und sollen. Aber ich werde das irgendwie kompensieren. Radfahren ist ab dem Frühjahr wieder erlaubt und mit ein bischen illegalem Schwung aus dem Ebike wird es schon gehen. Nun bin ich ganz vom Thema weg. 

Handball war angesagt. Ich mag unsere Mannschaft um Nationaltrainer Prokopp. Der hat es geschafft die Jungs wirklich zu einem Team zu formen. Wolff im Tor begeistert mich immer wieder aufs neue und die restlichen Spieler sind wirklich Kanonen. Da wird um jeden Ball gekämpft und jedes Tor mit geballter Faust gefeiert. Ich bin stolz auf unser Team und hoffe, dass es heute gut gegen Kroatien läuft. 

Das andere Leder rollt seit dem Wochenende ja auch wieder. Fussballbundesliga, meine zweite Leidenschaft. Hier schlägt mein Herz für RB Leipzig , die Hertha und ein bisschen auch für Schalke. Wer mir wirklich am Hintertürchen vorbeigeht ist der 1. FC Arroganz .  Ein wenig Bauchweh machen mir die Wechselgedanken von Timo Werner. Ich hoffe er geht zu Borussia Dortmund und nicht zum FC Bayern. Aber wer soll es einem Jungspund verübeln, wenn er den für sich lukrativeren Weg geht. Verstehen kann ich da die RB Fans nicht, die jetzt schon mit Parolen umhergrölen wie "Timo Werner Hurensohn" .. Klar werden sie enttäuscht sein, aber alles sollte doch oberhalb der Gürtellinie bleiben. 

Sport in der Flimmerkiste anschauen kann ich schon ganz gut, nun geht's dann um die Wurst, oder besser an den Speck, den meinigen..  

Perle 21.01.2019, 19.30| (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Alles auf Anfang

Irgendwie beginnt das neue Jahr gleich mit einem indirekten Fehlstart. Nein das ist so auch nicht ganz richtig. Mein Start ist nur etwas verspätet. Ich habe nicht wirklich etwas falsch gemacht. Ich war über 4 Monate krank geschrieben.  Es ist schon bequem, wenn man sein Leben ruhig angehen lassen kann. Daheim, gemütlich vor der Flimmerkiste, mit einem Buch auf der Couch oder mit dem Hörbuch auf den Ohren..  Gefrühstückt wird nicht um eine gottlos frühe Stunde, sondern nachdem ich ausgeschlafen habe. Mittagessen geht auch mal nachmittags um 16 Uhr.

Tja, das alles wird sich nun wieder ändern, denn meine lange Krankschreibung neigt sich dem Ende und ich muss wieder in die Spur. Ein bisschen bin ich froh wieder unter Menschen zu kommen, andererseits bin ich jetzt auch in dem Alter, in dem ich mir sage, nun sollen mal die jungen Leute die Welt retten. Für das Altersteilzeitangebot meines Arbeitgebers bin ich leider 2 Jahre zu jung. Liebend gern hätte ich das Angebot angenommen und wäre im geschlossenen Dreisprung auf meine Terrasse gehüpft.

Nun es hilft nichts, ab Mittwoch gehe ich wieder an die Front und lächele. Lächeln gehört dazu, denn ohne macht es mir keinen Spaß. Meine Kunden mögen mich und ich freue mich jetzt schon auf die vielen Begrüßungsetüden. „Ach ist das schön, dass Sie wieder da sind“ „Wir haben Sie schon vermisst“  .. usw. Die alten Leutchen sind froh, dass noch „lebendige“ Mitarbeiter für sie da sind , die auch mal einen Beleg ausschreiben und etwas in Ruhe erklären.

Also beginnt mein neues Jahr sozusagen mit einem Jump-Start, so einem, bei dem man am Ladekabel einer fremden Batterie hängt, und von dem ich heute abstöpseln muss. 

Also jumpe ich ins neue Jahr, Arbeitsjahr, Lebensjahr 2019

Vorsätze hatte ich eigentlich keine . Eigentlich .. das sagt wieder mal alles. Der innere Wunsch war immer da, gesünder zu leben, sich mehr zu bewegen.. Kennt jeder, hält auch jeder ein, bis so ca. Anfang Februar. Dann kommen die Gebrüder Schlendrian und Dasmachichgleichmorgen .. Wäre auch wieder so gelaufen in 2019, wenn da nicht dieser Brief in meinem Postfach für Schweißausbrüche gesorgt hätte.

Einladung zum Klassentreffen

Ach du Scheiße. Mir wurde gleich mal heiß und kalt . Juhu, endlich alle einmal wiedersehen, aber soooooo kann ich im Leben nicht aufs Klassentreffen. Das, was da in den Raum watscheln würde, hat aber auch so gar nichts mehr mit mir zu tun. Im Laufe der letzten 40 Jahre habe ich mich locker verdoppelt, wenn nicht gar… Aber lassen wir das.

Ich habe es noch im Ohr, wenn die Jungs der Klasse einer molligen Schülerin hinterhergrölten : Rattatatata ich bin ein Panzer …

Puhh .. Damals ging mich das ja nichts an, aber heute bin ICH der Panzer, die Wuchtbrumme, die Maschine, Tonne, ein gestrandeter Wal.

Danke lieber Gott für das Klassentreffen, denn JETZT MUSS ICH … Einen besseren Jump ins neue Jahr gibt es wohl kaum.

Also dann los. Top, die Watte quillt ,  äh die Wette gilt.  Neee auch nicht. Ich will mich nicht unter Druck setzen mit irgendwelchen Wetten und Versprechungen, ich will einfach nur versuchen endlich mal anzufangen und durchzuhalten. Es geht auch nicht nur darum vor den alten Klassenkameraden nicht wie eine Plantschkuh auszusehen. Die Knochen sind schon im Eimer, der Blutdruck in astronmischen Höhen. Ich habe einfach keine Zeit mehr für Firlefanz. Sonst erlebe ich das Klassentreffen am Ende gar nicht mehr. 

Und da mir das als Motto "Keine Zeit mehr für Firlefanz" gut gefällt,  habe ich mir das gleich mal als Blogadresse ins Internet gemeisselt.  Ich freue mich über jeder Unterstützung. Vielleicht liest ja wer mit.




Perle 21.01.2019, 15.21| (4/4) Kommentare (RSS) | PL

Besucherzaehler
Mitgeschnackt
ubsi:
In meinem schmurgeln heute Schmorgurken, ein
...mehr
Martina:
Sehr schoene Kulisse...
...mehr
Ingrid:
Wie war der Urlaub? Hoffentlich schön?Liebe G
...mehr
Ingrid:
Dann wünsche ich dir schon jetzt einen schöne
...mehr
Ingrid:
Das ist ein wahrer Blütentraum.....
...mehr
Privates
Statistik
Einträge ges.: 91
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 158
ø pro Eintrag: 1,7
Online seit dem: 21.01.2019
in Tagen: 183