Ausgewählter Beitrag

Stolz

Ich habe wirklich durchgehalten und brav jeden Tag mein Essen in der App notiert. Nach Möglichkeit bin ich auch etliche Schritte gegangen. Gestern habe ich zum ersten mal die magisch Marke von 10 000 Schritten geschafft und überboten. 
Die Waage pendelte mal hoch, mal runter. Heute früh jedoch hatte ich 2 kg weniger als zu Beginn. Das freut mich ganz besonders. 

Inzwischen ist auch die Einladung zum Klassentreffen eingetrudelt. Was erst mündlich getuschelt wurde, ist nun dann ganz offiziell. Somit habe ich nun noch fast auf den Tag genau 8 Monat Zeit um mich ein wenig in Form zu bringen. 

In 2 Stunden muss ich auch wieder los nach Kleinposemuckel in mein Dienstdomizil. Da werde ich dann The biggest Looser auf Sat1 schauen. Am Donnerstag war auch der Startschuss für die neue GNTM Staffel. Die erste Stunde der Sendung hab ich gleich mal locker verpennt, weil ich so geschafft vom langen Arbeitstag war. Aber das ist nicht weiter schlimm. Beide Sendungen schaue ich echt nur um mich ein bischen vom Alltagsstress runter zu bringen. 

So und nun muss ich meine Tasche packen..  


Perle 10.02.2019, 15.02

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Ellen

Dann wünsche ich dir mal gutes Durchhaltevermögen und Erfolg. Früher war das ziemlich gut in den Griff zu bekommen für mich, sogar nach meinen Schwangerschaften, aber heute in den Wechseljahren ... und die Motivation ist gleich Null. Zu viele Baustellen hat der Körper ...
Liebe Grüße Ellen

vom 19.02.2019, 07.31
Antwort von Perle:

Danke Ellen. Anlauf hab ich ja schon sooooo oft genommen. Jetzt muss ich das mal durchhalten
1. von Junifee

Diese Schwankungen kenne ich auch - bis zu 1,5 kg in 24 Stunden. Bei mir sind das heftigste Wassereinlagerunden und meine Füße und Knöchel sehen aus wie die von Elefanten. Ich habe mich lange geweigert Wassertabletten zu nehmen, aber es geht nicht anders - das Wasser war schon so schlimm, dass es mir die Nerven abgedrückt hat und es sich anfühlte als würde der Fuß einschlafen. Hoffentlich wird das wieder besser, wenn das Gewicht weniger wird.
Junifee

vom 10.02.2019, 17.23
Antwort von Perle:

Das kenn ich leider auch. Habe wassertabletten , trotzdem zum Nachmittag hin immer Elefantenfüsse. Vielleicht gibt ssich das, wenn ich nun mehr spazieren gehe
Besucherzaehler
Mitgeschnackt
ubsi:
In meinem schmurgeln heute Schmorgurken, ein
...mehr
Martina:
Sehr schoene Kulisse...
...mehr
Ingrid:
Wie war der Urlaub? Hoffentlich schön?Liebe G
...mehr
Ingrid:
Dann wünsche ich dir schon jetzt einen schöne
...mehr
Ingrid:
Das ist ein wahrer Blütentraum.....
...mehr
Privates
Statistik
Einträge ges.: 91
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 158
ø pro Eintrag: 1,7
Online seit dem: 21.01.2019
in Tagen: 183