Ausgewählter Beitrag

2020

Was labern die alle von den kommenden neuen goldenen 20gern ? Was ist denn heute noch Goldenes zu erwarten ? Die Natur ist im Arsch, der Mensch hat kaum noch Perspektiven. Europa wird überschwemmt und soll den Rest der Welt retten. Jeder Bittsteller meint die EU und Deutschland haben die unendliche Salami und den Goldesel im Kämmerlein. Jeder darf mal abbeissen und ins Säckle greifen, ohne auch nur eine Winzigkeit dafür getan zu haben. Der Typ mit dem Vogelnest auf der Omme wird wohl bald alles abfackeln. Der ist doch nicht ganz dicht.. Wo ist eigentlich der große Haufen Sand in den ich meinen Kopf stecken möchte um all das Gedöns nicht täglich ertragen zu müssen ? Und nein, ich habe keinen Bock mehr die Welt zu retten. Ich hab immer alles fein nach den "Spielregeln" in meinem Leben getan. Ich hab den verf***** Müll getrennt, damit ihn andere in die Ozeane verklappen. Spenden gesammelt für die AIDS Stiftung und die Krebshilfe derweil die Pharmaindustrie bewusst Medikamente zurückhält, die heilen könnten.  Ich bin müde .. Keine Zeit mehr für Firlefanz. Ja auch das ist im Augenblick Firlefanz für mich. Bin ich depressiv ? Ich, die ich immer einen coolen Spruch auf den Lippen habe, die , die immer lacht.. ( Gibt es da nicht so ein Lied mit einer die nicht wirklich singen kann) ?

Vagabundenherz 05.01.2020, 20.51

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Sabine

Du sprichst mir aus dem Herzen. Ich bin so müde geworden. So Menschenmüde , so Doofenmüde, so einfach alles müde. Wo sind die Politiker mit Kopf , Hirn und Verstand??????

vom 08.01.2020, 17.55
Besucherzaehler
Mitgeschnackt
made with Blümchen:
Zwei wunderhübsche Karten hast du bekommen,
...mehr
Jutta:
Hallo liebe Ute,irgendwie war ich mit den Nam
...mehr
Hanna:
Nein,ich habe keinen Blog! Aber ich lese gan
...mehr
Hanna:
Hallo,seit neuestem lese ich bei dir und es g
...mehr
Karin:
Moin..war bei mir genauso..von jetzt auf zack
...mehr
Statistik
Einträge ges.: 13
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 11
ø pro Eintrag: 0,8
Online seit dem: 19.12.2019
in Tagen: 110