Ausgewählter Beitrag

10.000

10.000 Schritte bin ich heute gelaufen und gefühlt genau so viele Dinge kreisen mir an diesem Wochenende durch den Kopf. Nach ewigen Zeiten war ich mal wieder auf dem Flohmarkt. Dank des schönen Wetters war es dort gerammelt voll. Menschen schoben sich von Stand zu Stand und ich fühlte mich zunehmens unwohler. Mitten im Gedränge hörte ich dann ein Alluah akbar. Ich weiss nicht, ob ich das gerade richtig geschrieben habe. Ich weiss nur, das mir vor Schreck fast das Herz in die Hose rutschte. Als ich mich umsah, verabschiedeten sich gerade ein paar wohl aus Syrien stammende Flüchtlinge von ihren Freunden. Alles war in Ordnung, oder auch nicht. Zwei Worte .... Die Geschehnisse in Deutschland haben sich emotional so in mein Gedächtnis gegraben, dass mich 2 Worte fix und Foxi auf einem Flohmarkt machen. Ich bin über mich selbst erschrocken.

Perle 24.03.2019, 20.48

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Ingrid

Ich kann mir gut vorstellen, wie dir zumute war. Die grauenvollen Vorkommnisse haben tiefe Spuren in jedem von uns hinterlassen und man kann nur hoffen, dass dies nie mehr geschieht und vor allem, dass man das nie selber erleben muss...
Ich meide jede Massenansammlung, man weiß ja nie...
LG - Ingrid

vom 11.04.2019, 13.22
2. von Ocean

Puh .... den Schreck kann ich mir vorstellen. Absolut verständlich.

So ein Gewühl ist nichts mehr für mich ...

Hab einen schönen Abend :)

vom 25.03.2019, 20.24
Antwort von Perle:

Ja manche Leute denken einfach nicht mit.
1. von Josi

Ich wäre auch zusammen gezuckt. Man wünscht sich das nicht, hat Angst. Das ist Scheiße und ob das alles so sein muss/soll, wir werden es nie erfahren.

Ich gehe nicht auf Flohmärkte bzw, nirgendwo hin, wo Gedränge und Lautstärke ist. Das macht sich mit der Erkrankung nicht so gut. Ruhig irgendwo mit Hund und auch Ehemann, das reicht.

GLG

vom 25.03.2019, 19.13
Antwort von Perle:

Sonst ist es auch entspannter. Muss wohl am wunderbaren Frühlingswetter gelegen haben. Das letzte Mal war ich vor Jahren auf einem Flohmarkt. Jetzt reicht's dann wieder bis 2025 oder so
Besucherzaehler
Mitgeschnackt
Ingrid:
Dann wünsche ich dir schon jetzt einen schöne
...mehr
Ingrid:
Das ist ein wahrer Blütentraum.....
...mehr
Ingrid:
*grins*LG - Ingrid
...mehr
meinereiner:
Dazu müssten sich die Freunde auch Zeit für e
...mehr
Ingrid:
Das hört sich ja vielversprechend an! Ich dr
...mehr
Privates
Statistik
Einträge ges.: 79
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 155
ø pro Eintrag: 2
Online seit dem: 21.01.2019
in Tagen: 156