Kommentare: No time for Firlefanz https://www.notimeforfirlefanz.de/ Kommentar-Feed zum Beitrag: Stolz Antwort für:Ellen https://www.notimeforfirlefanz.de/index.php?use=comment&id=17#2.2 :Danke Ellen. Anlauf hab ich ja schon sooooo oft genommen. Jetzt muss ich das mal durchhalten 2019--0-2-T19: 0:7:+01:00 Kommentar von:Ellen https://www.notimeforfirlefanz.de/index.php?use=comment&id=17#2.1 Dann wünsche ich dir mal gutes Durchhaltevermögen und Erfolg. Früher war das ziemlich gut in den Griff zu bekommen für mich, sogar nach meinen Schwangerschaften, aber heute in den Wechseljahren ... und die Motivation ist gleich Null. Zu viele Baustellen hat der Körper ... <br />Liebe Grüße Ellen Liebe Grüße Ellen]]> Ellen Ellen 2019--0-2-T19: 0:7:+01:00 Antwort für:Junifee https://www.notimeforfirlefanz.de/index.php?use=comment&id=17#1.2 :Das kenn ich leider auch. Habe wassertabletten , trotzdem zum Nachmittag hin immer Elefantenfüsse. Vielleicht gibt ssich das, wenn ich nun mehr spazieren gehe 2019--0-2-T10: 1:7:+01:00 Kommentar von:Junifee https://www.notimeforfirlefanz.de/index.php?use=comment&id=17#1.1 Diese Schwankungen kenne ich auch - bis zu 1,5 kg in 24 Stunden. Bei mir sind das heftigste Wassereinlagerunden und meine Füße und Knöchel sehen aus wie die von Elefanten. Ich habe mich lange geweigert Wassertabletten zu nehmen, aber es geht nicht anders - das Wasser war schon so schlimm, dass es mir die Nerven abgedrückt hat und es sich anfühlte als würde der Fuß einschlafen. Hoffentlich wird das wieder besser, wenn das Gewicht weniger wird.<br />Junifee Junifee]]> Junifee Junifee 2019--0-2-T10: 1:7:+01:00